Angebote zu "Zusammenlebender" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Welchen Effekt hat die Eheschließung auf die Ha...
13,99 €
Rabatt
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Welchen Effekt hat die Eheschließung auf die Hausarbeit zusammenlebender Paare? Erwerbsarbeit als Einflussfaktor:1. Auflage Gina-Marie Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Welchen Effekt hat die Eheschließung auf die Ha...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Welchen Effekt hat die Eheschließung auf die Hausarbeit zusammenlebender Paare? Erwerbsarbeit als Einflussfaktor:Akademische Schriftenreihe. 1. Auflage Gina-Marie Müller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Rechtsfragen zu Ehe und Lebenspartnerschaft
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ehe bzw. Lebenspartnerschaft wird auf Lebenszeit geschlossen. Grund genug, um über die zahlreichen Rechtsfragen Bescheid zu wissen, die sich bei der Eingehung und im täglichen Zusammenleben ergeben können. Dieser aktuelle Ratgeber informiert allgemeinverständlich und praxisnah. Hier finden Sie alles Wissenswerte über Verlöbnis und Eheschließung, Eintragung der Lebenspartnerschaft, Vollmachten in Ehe und Lebenspartnerschaft, den Familienunterhalt, das Namensrecht, das Güterrecht mit Erläuterungen zu Zugewinngemeinschaft, Gütertrennung und Gütergemeinschaft sowie eine Übersicht zu den üblichen Regelungen in Verträgen mit einigen Musterformulierungen. Zu 5. Auflage: Die 5. Auflage berücksichtigt wichtige gesetzliche Änderungen der letzten Jahre. Zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen - etwa zu Eheverträgen - sind ebenfalls nachgetragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Rechtsfragen zu Ehe und Lebenspartnerschaft
10,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Ehe bzw. Lebenspartnerschaft wird auf Lebenszeit geschlossen. Grund genug, um über die zahlreichen Rechtsfragen Bescheid zu wissen, die sich bei der Eingehungen und im täglichen Zusammenleben ergeben können. Dieser aktuelle Ratgeber informiert allgemeinverständlich und praxisnah. Hier finden Sie alles Wissenswerte über Verlöbnis und Eheschließung, Eintragung der Lebenspartnerschaft, Vollmachten in Ehe und Lebenspartnerschaft, den Familienunterhalt, das Namensrecht, das Güterrecht mit Erläuterungen zu Zugewinngemeinschaft, Gütertrennung und Gütergemeinschaft sowie eine Übersicht zu den üblichen Regelungen in Verträgen mit einigen Musterformulierungen. Zur Neuauflage Die 4. Auflage berücksichtigt wichtige gesetzliche Änderungen der letzten Jahre - etwa im Unterhaltsrecht - sowie die jetzt im Gesetzgebungsverfahren befindlichen Neuerungen bei Zugewinn- und Versorgungsausgleich. Zahlreiche höchstrichterliche Entscheidungen - etwa zu Eheverträgen - sind ebenfalls nachgetragen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Familienrecht
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Übersichtliche Information und Erörterung der wichtigsten Probleme des Familienrechts werden miteinander verbunden. Kleine Beispielsfälle machen die Rechtsfragen anschaulich. Aufgrund der eingängigen Darstellung eignet sich der Band sowohl für die erste Einarbeitung als auch für die Wiederholung des Stoffs vor dem Examen. Der Band deckt den Pflichtfachstoff für die beiden Juristischen Staatsprüfungen zum materiellen Familienrecht ab. Behandelt werden insbesondere die ehelichen Rechtsbeziehungen einschließlich der möglichen Vertragsgestaltungen, das eheliche Güterrecht, Scheidung und Scheidungsfolgen, das Abstammungsrecht, das Eltern-Kind-Verhältnis sowie das Unterhaltsrecht. Inhalt - Verlöbnis - Eheschließung - Eheliche Gemeinschaft - Eheliches Güterrecht - Scheidung und Trennung - Nichteheliches Zusammenleben - Abstammungsrecht - Kindschaftsrecht - Unterhaltsrecht - Vormundschaft, Betreuung Vorteile auf einen Blick - klare, verständliche Darstellung - zahlreiche Fallbeispiele, Übersichten und Prüfungsschemata - ausbildungs- und prüfungsrelevante Bereiche im Schwerpunkt Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur bis Juli 2018. Ein besonderer Akzent liegt auf den jüngsten Reformgesetzen: der Öffnung der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare (´´Ehe für alle´´), der Neuregelung der Eheschließung Minderjähriger (´´Verbot der Kinderehe´´), den neuen Vorschriften über die heterologe Insemination und weiteren Novellierungen des Kindschaftsrecht. Die Fortentwicklung des Eherechts hat der Autor zum Anlass genommen, das Recht sonstiger Paarbeziehungen direkt an das Eherecht anzuschließen. Im Familienvermögensrecht werden neben der Zugewinngemeinschaft die allgemeinen zivilrechtlichen Anspruchsgrundlagen ausführlich und zusammenhängend erörtert. Im Fokus stehen ferner die Gestaltungsmöglichkeiten der elterlichen Sorge, besonders im Scheidungsfall und bei nichtehelichen Kindern, sowie die schwierigen Probleme des Umgangsrechts. Zielgruppe Für Studierende.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Familienrecht
26,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Übersichtliche Information und Erörterung der wichtigsten Probleme des Familienrechts werden miteinander verbunden. Kleine Beispielsfälle machen die Rechtsfragen anschaulich. Aufgrund der eingängigen Darstellung eignet sich der Band sowohl für die erste Einarbeitung als auch für die Wiederholung des Stoffs vor dem Examen. Der Band deckt den Pflichtfachstoff für die beiden Juristischen Staatsprüfungen zum materiellen Familienrecht ab. Behandelt werden insbesondere die ehelichen Rechtsbeziehungen einschließlich der möglichen Vertragsgestaltungen, das eheliche Güterrecht, Scheidung und Scheidungsfolgen, das Abstammungsrecht, das Eltern-Kind-Verhältnis sowie das Unterhaltsrecht. Inhalt - Verlöbnis- Eheschließung - Eheliche Gemeinschaft - Eheliches Güterrecht - Scheidung und Trennung - Nichteheliches Zusammenleben - Abstammungsrecht - Elterliche Sorge - Umgangsrecht - Unterhaltsrecht - Vormundschaft, Betreuung Vorteile auf einen Blick - klare, verständliche Darstellung - zahlreiche Fallbeispiele, Übersichten und Prüfungsschemata - ausbildungs- und prüfungsrelevante Bereiche im Schwerpunkt Zur Neuauflage Die Neuauflage berücksichtigt die aktuelle Gesetzgebung, Rechtsprechung und Literatur bis Juli 2019. Ein besonderer Akzent liegt auf den neuen Reformgesetzen: der Öffnung der Ehe auch für gleichgeschlechtliche Paare (´´Ehe für alle´´), der Regelung der Eheschließung Minderjähriger (´´Verbot der Kinderehe´´), und den neuen Vorschriften über die heterologe Insemination. Im Familienvermögensrecht werden neben der Zugewinngemeinschaft die allgemeinen zivilrechtlichen Anspruchsgrundlagen ausführlich und zusammenhängend erörtert. Im Fokus stehen ferner die Gestaltungsmöglichkeiten der elterlichen Sorge, besonders im Scheidungsfall und bei nichtehelichen Kindern. Dabei wird auch auf Fragen des Wechselmodells eingegangen. Dargestellt sind ebenfalls die schwierigen Probleme des Umgangsrechts. Zielgruppe Für Studierende.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Klausurenkurs im Familien- und Erbrecht
25,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Neuauflage: Da sich sowohl die Lebenswirklichkeit als auch die gesellschaftliche Vorstellung von Zusammenleben ständig verändert, ändern sich auch die das Leben regelnden Gesetzestexte fortwährend, insbesondere die des Familienrechts. Zudem haben grundlegende Entscheidungen des BVerfG und des EuGHMR in den letzten Jahren die Gesetzgebung beeinflusst. Die Neuauflage trägt den Veränderungen Rechnung und befindet sich auf dem Rechtsstand von Mitte Juli 2017. Der Bundestagsbeschluss vom 30. Juni 2017 zu dem Gesetz zur Einführung des Rechts auf Eheschließung für Personen gleichen Geschlechts konnte bereits berücksichtigt werden. Inhalt und Konzeption: Der Klausurenkurs mit Repetitorium gibt dem Leser einen verlässlichen Leitfaden zur Vorbereitung auf die Klausuren aus diesen Rechtsgebieten im Examen an die Hand. Typische Musterklausuren werden exemplarisch und realitätsnah gelöst, mit dem Ziel der Einarbeitung in die Technik der Fallbearbeitung und der Einübung typischer Argumentationsmuster. Vorüberlegungen und eine vorangestellte knappe Lösungsskizze dienen der raschen ersten Orientierung. Die Entstehung der Lösung kann anhand von ausformulierten Musterlösungen sodann Schritt für Schritt nachvollzogen werden. Auf jede Falllösung folgt ein Abschnitt ´´Repetitorium´´, in dem das Wichtigste zu besonders klausurrelevanten Problemen zusammengefasst und somit die Möglichkeit der vertiefenden Wiederholung unter Zugrundelegung der Lehrbücher eröffnet wird. Die in diesem Band enthaltenen 18 Fälle und die ihnen zugeordneten Repetitorien vermitteln den Kernbestand des familien- bzw. erbrechtlichen Wissens und decken damit die prüfungsrelevanten Fragenkreise zu einem erheblichen Teil ab.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot