Angebote zu "Frühen" (14 Treffer)

Eheschließungen im frühen Judentum als eBook Do...
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(84,95 € / in stock)

Eheschließungen im frühen Judentum:Studien zur Rezeption der Leviratstora zu den Eheschließungsritualen im Tobitbuch und zu den Ehen der Samaritanerin in Johannes 4 Ulrich Kellermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 05.09.2019
Zum Angebot
Eheschließungen im frühen Judentum als Buch von...
84,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Eheschließungen im frühen Judentum:Studien zur Rezeption der Leviratstora zu den Eheschließungsritualen im Tobitbuch und zu den Ehen der Samaritanerin in Johannes 4 Ulrich Kellermann

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Die Verfügungsgewalt des Herrn auf Eheschließun...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Verfügungsgewalt des Herrn auf Eheschließungen Unfreier im frühen Mittelalter:Ordnung der Geschlechtsverbindungen Unfreier Akademische Schriftenreihe Eleonore Esser

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 04.09.2019
Zum Angebot
Briefe 3. 1920-1931
39,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser Band beginnt mit der Eheschließung Stefan Zweigs. Die frühen Jahre der Weimarer Republik mit den politisch motivierten Morden an Matthias Erzberger und an Walther Rathenau, erschüttern ihn sehr, innerlich distanziert er sich mehr und mehr. Dieses Jahrzehnt bringt ihm die große Reise nach Rußland - Anlaß ist Tolstois 100. Geburtstag - und damit verbunden die Begegnung und Freundschaft mit Maxim Gorki. Doch Stefan Zweig hat auch Phasen tiefer Depression und große menschliche Verluste zu verkraften: den Tod des bewunderten Rainer Maria Rilke und den des im Werk nicht minder geschätzten Hugo von Hofmannsthal. Der Band endet 1931 mit dem Brief an Richard Strauss, in dem er den Plan des Librettos zur komischen Oper ´Die schweigsame Frau´ entwickelt, die 1935 in Dresden uraufgeführt wird.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
Friends - Wer liebt wen?
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach ihrer Rückkehr aus Las Vegas haben Monica und Chandler eine Entscheidung getroffen: Sie möchten zusammenziehen. Das Problem ist nur, wie sie es ihrem jeweiligen Mitbewohner mitteilen, ohne dass es allzu viele Schwierigkeiten gibt. Ross weigert sich - entgegen seinen früheren Bekundungen - weiterhin standhaft, seine Eheschließung mit Rachel annullieren zu lassen. Die beiden hatten sich in volltrunkenem Zustand in Las Vegas das Jawort gegeben ...

Anbieter: Maxdome
Stand: 29.07.2019
Zum Angebot
Ein Skandal in Böhmen: Die Abenteuer des Sherlo...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der König von Böhmen gibt Sherlock Holmes den Auftrag, ein Foto zu beschaffen. Er steht kurz vor seiner Eheschließung und möchte den kompromittierenden Beweis für eine frühere, nicht standesgemäße Verbindung vernichten. Dabei macht Holmes die Bekanntschaft mit der wunderschönen und intelligenten Irene Adler, die für ihn von nun an die Frau sein wird. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Clarin Renneisen, Hans Walter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/dave/001228/bk_dave_001228_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.08.2019
Zum Angebot
Feiern unter den Augen der Chronisten
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

´´Man muß nicht sagen das nur Egypten bey der gailen Cleopatra, und Rom bey Apicio mit ihren Panqueten gepranget habe / man höre nur was Anno 1475 zu Landshut in Bayrn zwischen Hertzog Georg und Hedwig geborner Königlichen Prinzeßin aus Pohlen für eine mehr als Königliche Hochzeit celebrirt worden´´, so äußert sich ein Autor des frühen 18. Jahrhunderts über die noch heute berühmte Eheschließung zwischen Herzog Georg dem Reichen von Bayern-Landshut und Prinzessin Hedwig von Polen. Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich detailliert mit deren zeitgenössischen Quellen. Im Mittelpunkt stehen dabei die sprachliche Gestaltung und die Art der Vermittlung der Geschehnisse bei den einzelnen Chronisten. Damit wird einerseits eine Lücke in der Festforschung geschlossen, andererseits können sich an dem historischen Fest Interessierte über dessen Hintergründe informieren. Zusätzlich wurden Abschriften von bisher unveröffentlichten Quellentexten beigefügt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Angelo
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Europa des frühen 18. Jahrhunderts wird ein junger Knabe, den man aus Afrika verschleppt hat, von einer Comtesse erwählt, christilich getauft und herangezogen. Angelo entwickelt sich rasch zum Lieblingsornament des Wiener Hofes. Aber seine heimliche Eheschließung und ihre Folgen lassen ihn bald an die Grenzen seiner Sehnsüchte stoßen. Die Geschichte des berühmten ´´Hofmohren´´ Angelo Soliman, mythologische Figur der Wiener Stadtgeschichte, einst als Kindersklave gekauft, später Kammerdiener, herumgereichtes Exponat der Sammlung, Freimaurer, nach seinem Ende präpariertes Ausstellungsobjekt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Kanonisches Recht und europäische Rechtskultur
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Werk ist die Übersetzung des 1996 erschienenen Buches The Spirit of Classical Canon Law. Darin stellt der Rechtshistoriker Richard H. Helmholz das klassische kanonische Recht als geistiges Produkt des hohen Mittelalters vom 12. bis 14. Jahrhundert vor und zeigt dessen Entwicklung bis in die frühe Neuzeit. Helmholz wählt charakteristische Bereiche, in denen das kirchliche Recht z.B. modernes Grundrechtsdenken geprägt hat: so bei der Freiheit zur Eheschließung, dem Verbot doppelter Strafverfolgung oder beim Anspruch auf juristische Fürsorge bei Bedürftigen. Helmholz führt darüber hinaus die Bedeutung der Sakramente für die kirchliche Rechtsordnung am Beispiel der Taufe vor. Das vielfältige und spannungsreiche Verhältnis der Kirche zur weltlichen Rechtsordnung wird ebenso in zahlreichen Phasen erfasst wie der große Anteil der Kanonistik in der Geschichte des Prozessrechts. Schließlich prüft Helmholz das Papsttum als zentrale Institution am Beispiel der päpstlichen Privilegien, zeigt dabei die Grenzen seiner Macht in der mittelalterlichen Rechtswirklichkeit auf.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot