Angebote zu "Überblick" (18 Treffer)

Kategorien

Shops

Venezianische Verlobung
10,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine Leiche aus höchsten KreisenVenedig, im Oktober 1863: Commissario Tron ist vollauf damit beschäftigt, seine Eheschließung mit der schönen Principessa di Montalcino voranzutreiben. Da kommt ihm der Fund einer Frauenleiche höchst ungelegen - zumal sich die junge Frau als die Geliebte des Erzherzogs Maximilian entpuppt. Als weitere Morde folgen, behält allein ein Waisenmädchen den Überblick."Ein hinreißender Ermittler!" BrigitteCommissario Trons zweiter Fall

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Familienrecht
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses bewährte Studienbuch behandelt alle zentralen Bereiche des materiellen Familienrechts und geht dabei auf wichtige verfahrensrechtliche Fragen ein. Mit einem knappen Überblick über die Rechtslage in Europa am Ende jedes Kapitels trägt das Werk auch dem Zusammenwachsen Europas in familiären Beziehungen Rechnung. Behandelt werden u. a.:Eheschließung und EhewirkungenScheidungsvoraussetzungen und -folgenRechte und Pflichten in der Eltern-Kind-BeziehungSchutzverhältnisse wie die rechtliche BetreuungDas Werk eignet sich hervorragend zur Erarbeitung des Familienrechts und stellt somit für Studierende sowie für Referendare und Referendarinnen einen unentbehrlichen Begleiter durch die juristische Ausbildung dar.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Familienrecht
33,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses bewährte Studienbuch behandelt alle zentralen Bereiche des materiellen Familienrechts und geht dabei auf wichtige verfahrensrechtliche Fragen ein. Mit einem knappen Überblick über die Rechtslage in Europa am Ende jedes Kapitels trägt das Werk auch dem Zusammenwachsen Europas in familiären Beziehungen Rechnung. Behandelt werden u. a.:Eheschließung und EhewirkungenScheidungsvoraussetzungen und -folgenRechte und Pflichten in der Eltern-Kind-BeziehungSchutzverhältnisse wie die rechtliche BetreuungDas Werk eignet sich hervorragend zur Erarbeitung des Familienrechts und stellt somit für Studierende sowie für Referendare und Referendarinnen einen unentbehrlichen Begleiter durch die juristische Ausbildung dar.

Anbieter: buecher
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Vom Frauenraub zur Zwangsehe
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Buch wird der Frauenraub im Mittelalter in Bezug auf die Eheschließung behandelt. Diese beiden illegitimen Formen der Eheschließung waren die Raub- und Entführungsehe. Es wird ein rechtshistorischer Überblick über das österreichische Eherecht gegeben, sowie die legitimen Formen der Eheschließung näher gebracht. Die Zwangsehe in der heutigen Zeit ist dem Frauenraub im Mittelalter sehr ähnlich, beides ist mit Unterdrückung der Frau und Missachtung ihres Willens in Verbindung zu bringen. Es wird die Zwangsehe im Allgemeinen behandelt und die Faktoren und Hintergründe für eine Zwangsverheiratung dargestellt. Im Anschluss daran findet sich ein kurzer Überblick über Ehrenmorde, da dies eine von mehreren Folgen einer nicht akzeptierten Zwangsverheiratung sein kann. Abschließend werden sowohl internationale, als auch nationale Rechtsinstrumente in Bezug zur Zwangsehe beleuchtet.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Ehe und Kinderwunsch
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Familiale Lebensformen befinden sich in einem stetigen sozialen Wandel. Individualisierungs- und Modernisierungsprozesse führen zu einer Pluralisierung von Lebensgemeinschaftsformen, die heute neben dem traditionellen Modell der Kernfamilie gesellschaftlich akzeptiert sind. Ehe und Elternschaft stehen nicht mehr in einem notwendigen Zusammenhang. Statistiken und wissenschaftliche Untersuchungen vermitteln den Eindruck, dass das Modell der Kernfamilie an Attraktivität verliert. Welche Motive haben Paare somit heute die Lebensform der Ehe zu wählen und Kinder zu bekommen? Und inwiefern ist das traditionelle Modell der Kernfamilie noch relevant? Die Autorin Jana Hinterholzinger gibt einführend einen Überblick über die theoretischen Grundlagen ihres Forschungsthemas. Ihre fundierte Untersuchung gründet auf der Theorie des Sozialkonstruktivismus. Im Anschluss daran stellt sie ihre empirische Studie vor und die daraus abgeleiteten Forschungsergebnisse zu den Motiven von Paaren in Bezug auf Eheschließung und Kinderwunsch. Im Rahmen ihrer qualitativen Untersuchung wandte die Autorin das Verfahren der Grounded Theory an.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Die Ehescheidung im Einkommensteuer- und Unterh...
59,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit zahlreichen neuen Beispielen zu der Aufteilung der Aufwendungen für haushaltsnahe Dienstleistungen bzw. Handwerkerleistungen in Trennungs- und Scheidungsfällen, zum Versorgungsausgleich sowie zur Berücksichtigung von SteuererstattungenSteueroptimale Beratung über die Scheidungsfolgen im Einkommensteuer- und UnterhaltsrechtMit der neuen Düsseldorfer Tabelle 2018Nicht erst die Ehescheidung, sondern bereits "das dauernde Getrenntleben" führt zu gravierenden einkommensteuerrechtlichen Konsequenzen, die zu einer beträchtlichen Mehrsteuerbelastung der geschiedenen bzw. dauernd getrennt lebenden Ehegatten führen können. Dieses Buch verschafft einen Überblick über die zivil- und ertragsteuerrechtlichen Folgen der Eheschließung sowie über die ertragsteuerrechtlichen Folgen der Geburt der Kinder.Nach der Darstellung der Grundsätze der Ehegattenbesteuerung werden die Scheidungsfolgen im Einkommensteuer- und Unterhaltsrecht mit den Möglichkeiten der Ehegattenveranlagung im Trennungs- und Scheidungsjahr ausführlich und praxisnah erläutert. Weiterhin werden die zivilrechtlichen Unterhaltszahlungen zwischen den getrennt lebenden bzw. geschiedenen Ehegatten mit deren ertragsteuerlichen Folgen dargestellt.Außerdem erfolgt eine intensive Information über das begrenzte Realsplitting sowie über die Rechte und Pflichten des Gebers bzw. des Empfängers der Unterhaltsleistungen.Ausführlich erläutert wird auch die Alternative zum Sonderausgabenabzug - Berücksichtigung der Unterhaltszahlungen als außergewöhnliche Belastung.Die Auswirkungen der Ehescheidung auf den Kindesunterhalt sowie auf die Berücksichtigung der Kinder- und Betreuungsfreibeträge der Geschiedenen wird mit ausführlicher Darstellung der Berechnung des unterhaltsrechtlichen Einkommens auf der Grundlage der Unterhaltsleitlinien der Oberlandesgerichte erläutert. Die Übertragung der Kinderfreibeträge, die Behandlung der Scheidungskosten, die Einteilung der Geschiedenen in die jeweiligen Steuerklassen sowie die Voraussetzungen für die Gewährung des Entlastungsbetrages für Alleinerziehende sind weitere Schwerpunkte dieses Buches.Die 3. Auflage wurde umfassend überarbeitet und inhaltlich erweitert.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Internationales Familienrecht (f. Österreich)
66,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vorliegende Buch bietet eine Gesamtdarstellung des Internationalen Familienrechts.Gerichtet ist es vornehmlich an Praktiker, die sich einen schnellen Überblick über die komplexe Materie verschaffen möchten. Dementsprechend setzen die Darstellungen an den familienrechtlichen Sachproblemen an. Zahlreiche Beispiele aus der Rechtsprechung sollen dazu beitragen, das Verständnis zu erleichtern. Verweise auf die wichtigsten Entscheidungen und die jeweilige Spezialliteratur ermöglichen dem Benutzer das weitere Eindringen in die Materie. Behandelt werden, nach einer Einführung in die Grundlagen, die internationalprivat- und -zivilverfahrensrechtlichen Aspekte zu den Themen:- Eheschließung- Zusammenleben außerhalb der klassischen Ehe- Ehegüter- und Aufteilungsrecht- Ehescheidung- Abstammung- Adoption- elterliche Verantwortung- Kindesentführung- Unterhalt

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Familienrecht
32,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieses bewährte Studienbuch behandelt alle zentralen Bereiche des materiellen Familienrechts und geht dabei auf wichtige verfahrensrechtliche Fragen ein. Mit einem knappen Überblick über die Rechtslage in Europa am Ende jedes Kapitels trägt das Werk auch dem Zusammenwachsen Europas in familiären Beziehungen Rechnung. Behandelt werden u. a.:Eheschließung und EhewirkungenScheidungsvoraussetzungen und -folgenRechte und Pflichten in der Eltern-Kind-BeziehungSchutzverhältnisse wie die rechtliche BetreuungDas Werk eignet sich hervorragend zur Erarbeitung des Familienrechts und stellt somit für Studierende sowie für Referendare und Referendarinnen einen unentbehrlichen Begleiter durch die juristische Ausbildung dar.

Anbieter: Dodax
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot
Venezianische Verlobung
10,30 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Eine Leiche aus höchsten Kreisen Venedig, im Oktober 1863: Commissario Tron ist vollauf damit beschäftigt, seine Eheschließung mit der schönen Principessa di Montalcino voranzutreiben. Da kommt ihm der Fund einer Frauenleiche höchst ungelegen - zumal sich die junge Frau als die Geliebte des Erzherzogs Maximilian entpuppt. Als weitere Morde folgen, behält allein ein Waisenmädchen den Überblick. «Ein hinreißender Ermittler!» Brigitte Commissario Trons zweiter Fall

Anbieter: Thalia AT
Stand: 15.07.2020
Zum Angebot